Harburger SC krallt sich die Tabellenspitze

Bezirksliga Süd: Inter 2000 – Harburger SC, 1:3

24. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Inter 2000 hat noch nicht so recht in die Saison gefunden. In den ersten drei Spielen ging der Gastgeber kein einziges Mal als Sieger hervor. An diesem Spieltag verlor man 1:3 gegen den Harburger SC.

Als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 3:1 letztlich abpfiff, hatte der HSC die drei Zähler unter Dach und Fach.

Wann findet Inter 2000 die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen die Elf des HSC setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Harburger SC in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Am nächsten Freitag reist Inter 2000 zu BW 96 Schenefeld, zeitgleich empfängt der HSC die Zweitvertretung des FC Süderelbe.

Kommentieren