H96 II drängt auf Wiedergutmachung

Regionalliga Nord: Hannover 96 II – TSV Havelse (Sonntag, 13:00 Uhr)

01. November 2019, 09:26 Uhr

Nach zuletzt sieben Partien ohne Sieg soll die Formkurve der Reserve von H96 am Sonntag gegen Havelse wieder nach oben zeigen. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Hannover 96 II ernüchternd. Gegen den VfB Lübeck kassierte man eine 0:4-Niederlage. Der TSV Havelse erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 3:4 als Verlierer im Duell mit dem VfL Wolfsburg II hervor.

Gegenwärtig rangiert H96 II auf Platz 14, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit erst 15 erzielten Toren haben die Gastgeber im Angriff Nachholbedarf. Vier Siege, zwei Remis und neun Niederlagen hat Hannover 96 II momentan auf dem Konto. H96 II entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich.

Havelse belegt mit 21 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Zu den sechs Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Gast sieben Pleiten. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der TSV Havelse in den vergangenen fünf Spielen.

Mit Havelse hat Hannover 96 II einen auswärtsstarken Gegner (3-1-3) zu Gast.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe