Hansa Rostock heimstark

3. Liga: F.C. Hansa Rostock – Eintracht Braunschweig (Montag, 19:00 Uhr)

08. März 2020, 15:00 Uhr

Die Eintracht Braunschweig trifft am Montag (19:00 Uhr) auf den F.C. Hansa Rostock. Zuletzt kassierte Hansa Rostock eine Niederlage gegen den SC Preußen 06 Münster – die zehnte Saisonpleite. Braunschweig gewann das letzte Spiel gegen den KFC Uerdingen 05 mit 4:1 und liegt mit 41 Punkten weit oben in der Tabelle. Nachdem der BTSV im Hinspiel eine knappe 1:2-Niederlage gegen den FCH einstecken musste, soll es im Rückspiel erfolgreicher laufen.

Die Leistungssteigerung des F.C. Hansa Rostock lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo der Gastgeber einen deutlich verbesserten dritten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang 13 ab.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die Eintracht Braunschweig belegt einen guten fünften Platz in der Auswärts-, Hansa Rostock einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher elf Siege ein.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Mehr zum Thema