Teammanagerbericht: ASV Bergedorf 85

23.09.2019

Gebrauchter Tag

Bezirksliga Ost | Teammanagerbericht ASV Bergedorf 85

ASV Bergedorf 85 I verliert gegen MSV Hamburg I mit 1:3


Einen „gebrauchten Tag“ erwischte unser Team im Heimspiel gegen den Verfolger. Im Angriff konnten sie viele gute Möglichkeiten nicht nutzen. Dafür erlaubten sie den Gästen im Gegenzug durch eigene Fehle zu Toren zu kommen. So mussten sie sich am Ende, nicht unverdient, geschlagen geben.

Unsere Elf beherrschte zunächst das Spiel, konnte aber nicht ins Tor treffen. Die Gäste immer wieder mit gefährlichen Gegenstößen. Einer davon führt dann auch zur Führung, Eine Hereingabe von der rechten Seite drückte Marco Jurcic über die Linie (0:1, 29.). Als krz vor der Pause ein lang geschlagener Ball zu Benjamin Vermehren kam, konnte dieser den Ausgleich erzielen (1:1.43.)

Nach dem Seitenwechsel war unsere Mannschaft zwar weiterhin optisch überlegen, aber die Gäste nutzten unsere Fehler konsequent aus. Zunächst war es Amir Mesanovic, der einen Fehler von Alexander Felker zur erneuten Führung nutzte (1:2, 62.). Als dann Pascal Asante-Sefa im Mittelfeld einen Ball verlor, konnte Emre Cosgun dies zum entscheidenden Treffer nutzen (1:3, 69.) In der Folge boten sich unserem Team zwar noch Möglichkeiten, man hatte aber leider nie den Eindruck, als ob eine Wende noch möglich war.

Quelle: ASV-Bergedorf85-Fussball.de

Fotos

Kommentieren