Kreisliga 8
11. Spieltag


FC St. Pauli IV

3

:

3


Eimsbütteler TV III

Anpfiff

Di - 15.02. 19:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

keine Angabe

Hat St. Pauli IV die Niederlage verarbeitet

Am Sonntag trifft der FC St. Pauli IV auf den Eimsbütteler TV III. Am vergangenen Sonntag ging St. Pauli IV leer aus – 0:3 gegen den FC Dynamo Hamburg. Der ETV III gewann das letzte Spiel souverän mit 6:2 gegen FTSV Altenwerder III und muss sich deshalb nicht verstecken.

Prunkstück des FCSP IV ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst neun Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. In dieser Saison sammelte St. Pauli IV bisher fünf Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Offensiv konnte dem Eimsbütteler TV III in der Kreisliga 8 kaum jemand das Wasser reichen, was die 24 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Eimsbütteler TV III.

Aufpassen sollte der FCSP IV auf die Offensivabteilung des ETV III, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Der FC St. Pauli IV bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der Eimsbütteler TV III bislang zu überzeugen. Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren