Kreisliga 8
11. Spieltag


VfL Hammonia II

3

:

1


FC Dynamo Hamburg

Anpfiff

So - 05.12. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Björn Hannemann

Topspiel der Woche

Die Zweitvertretung von Hammonia will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen den FC Dynamo ausbauen. Zuletzt kam der VfL Hammonia II zu einem 3:1-Erfolg über den ESV Einigkeit Wilhelmsburg. Die Dynamo strich am Sonntag drei Zähler gegen den FC St. Pauli IV ein (3:0).

26 Tore – mehr Treffer als Hammonia II erzielte kein anderes Team der Kreisliga 8. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Ligaprimus. Der VfL Hammonia II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Im Sturm des FC Dynamo Hamburg stimmt es ganz und gar nicht: 19 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den Gast zu Buche.

Von der Offensive von Hammonia II geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. In der Tabelle liegen beide Teams mit einem Punkt Unterschied dicht beieinander.

Mit dem VfL Hammonia II spielt der FC Dynamo gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren