Kreisliga 5
11. Spieltag


Willinghusener SC

2

:

2


Barsbütteler SV II

Anpfiff

Fr - 28.01. 20:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Willinghusener SC vor schwieriger Aufgabe

Willinghusen steht gegen die Reserve des BSV eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kassierte der WSC eine Niederlage gegen den TSV Glinde II – die fünfte Saisonpleite. Letzte Woche gewann Barsbüttel II gegen Concordia II mit 3:2. Damit liegt der Barsbütteler SV II mit 18 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Die Heimbilanz des Willinghusener SC ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Das Heimteam steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die formschwache Abwehr, die bis dato 26 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Willinghusen in dieser Saison.

Sechs Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des BSV II.

Die Hintermannschaft des WSC ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Barsbütteler SV II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Bei Barsbüttel II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Barsbütteler Elf das Feld als Sieger, während der Willinghusener SC in dieser Zeit sieglos blieb.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der BSV II ist in der Tabelle besser positioniert als Willinghusen und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren