Landesliga Hansa

Tan bekommt „absoluten Wunschspieler“

10. Februar 2021, 17:25 Uhr

Foto: Mathias Reß

Ende Januar haben die Verantwortlichen des FTSV Altenwerder bereits die frohe Kunde übermittelt, dass die Planungen für die kommende Saison der Landesliga Hansa bereits weit fortgeschritten seien. Das Trainerteam um Chefcoach Momo Tan und Assistent Peter Lembke hat ebenso seine Zusage für einen Verbleib am Jägerhof gegeben, wie auch das gesamte Funktionsteam. Zudem hätten „aus dem 24-Mann-Kader der Saison 20/21 bereits 20 Spieler für die kommende Spielzeit“ ihr Ja-Wort gegeben.

Während Ardian Vllasaliu den FTSV bereits im Winter mit unbekanntem Ziel verlassen hat, wird Alexander Kübler ab Sommer für die Alten Herren des Hansa-Landesligisten auflaufen. „Mit den zwei restlichen Spielern werden noch abschließende Gespräche geführt“, gab Liga-Manager Tobias Annuß einen kleinen Ausblick – und kann nun verkünden, dass Oliver Schulz und Motiejus Zibuda ihren Abschied zum Ende der Saison bekanntgegeben haben.

Allerdings kann der FTSV in Person von Tobias Annuß zeitgleich auch den ersten Neuzugang vermelden. Dabei würde es sich um den „absoluten Wunschspieler unseres Trainerteams, Momo Tan und Peter Lembke“, handeln. Und weiter: „Künftig wird Ibraima Darame (ehemals Inter 2000) für den FTSV Altenwerder auflaufen. Wir freuen uns, dass die langen, intensiven Gespräche zu einem positiven Abschluss geführt haben“, lässt Annuß verlautbaren.

Kommentieren