22.01.2018

Richter zum Bezirksliga-Primus?

Der Düneberger SV rüstet weiter auf

Maximilian Richter (re.) steht vor einem Wechsel zum (Noch-)Bezirksligisten Düneberg. Foto: KBS-Picture

Nach FussiFreunde-Informationen steht Torwart Maximilian Richter, dessen Abgang vom TSV Sasel wir erst in der vergangenen Woche vermeldeten, kurz vor einem Transfer zum Düneberger SV. Der Schlussmann absolvierte die ersten drei Saisonspiele für die Parkwegler, ehe er aufgrund einer Verletzung lange ausfiel und den Posten zwischen den Pfosten an Todd Tuffour verlor. Nun hat wohl der ambitionierte Düneberger SV die Fühler nach dem 22- Jährigen ausgestreckt...

„Maxi ist ein sehr interessanter Torwart, er würde uns sicherlich weiterbringen“, schwärmt DSV-Trainer Dennis Tornieporth von Richter, der in der Jugend für Concordia und den FC St. Pauli aktiv war, ehe es ihn im Herrenbereich über Cordi und Victoria zum TSV Sasel zog. „Wir wollen uns natürlich immer verbessern und ins Team würde Maxi auch gut reinpassen“, will Tornieporth den Transfer aber noch nicht endgültig bestätigen. „Noch ist nichts spruchreif, aber vorstellen könnte ich es mir.“ Letzte Details sind noch zu klären...

Kommentieren

Mehr zum Thema