Bezirksliga Süd

Bingöl wird in Sasel fündig

09. Juni 2020, 08:17 Uhr

Der Aufstieg in die Landesliga ist so gut wie sicher, die Planungen sind in vollem Gange: Nach Agit Aydin (Oststeinbeker SV), Tcherno Queita und Sene Queita (beide SV Vorwärts 93 Ost) sowie Ahmet Colak (FC Süderelbe) hat der FC Bingöl den fünften Neuzugang dingfest gemacht. Der Bezirksliga-Süd-Spitzenreiter hat sich die Dienste von Serkan Dönmez vom TSV Sasel II gesichert. "Der 20-jährige Flügel-Allrounder ist sowohl offensiv als auch defensiv flexibel einsetzbar", freuen sich die Verantwortlichen des designierten Landesligisten über die Verpflichtung des Youngsters. "Der Einsatz junger Spieler macht den FC Bingöl 12 für Talente sehr attraktiv, auch für Serkan. Er nimmt die Herausforderung bei Bingöl an und freut sich auf die Zusammenarbeit."

Kommentieren