Bezirksliga Süd

Bingöl macht die Sechs voll

15. Juni 2020, 08:18 Uhr

Nächster Neuer beim designierten Landesligisten FC Bingöl 12: Mit der Verpflichtung von Rabun Kilic hat der Tabellenführer der Bezirksliga Süd das halbe Dutzend voll gemacht. Kilic ist 19 Jahre jung und sei "ein Spieler für die Zukunft", so die Verantwortlichen. "Die Talentförderungsabteilung des FC Bingöl 12 verspricht sich von dem jungen Spieler sehr viel. Rabun hat in der Jugend im Mittelfeld sowie auf den Flügeln gespielt. In seinem Lebenslauf stehen die Jugendabteilungen der Vereine Eintracht Lokstedt und UH Adler - die jeweils in der Oberliga (U-19/ A-Jugend) kicken. Rabun fühlt sich mit dem Verein verbunden, da seine Familie selbst aus der türkischen Stadt Bingöl stammt", heißt es von Seiten der FCB-Offiziellen zum Transfer.

Kommentieren