Landesliga/Bezirksliga

Bergstedt unterliegt Falke

27. Januar 2020, 08:42 Uhr

In einem munteren Test unerlag Landesligist SV Bergstedt dem klassentieferen HFC Falke mit 1:2. Die Woltemath-Mannen vergaben dabei eine Reihe von hochkarätigen Möglichkeiten – vor allem Falke-Schlussmann Marco Wendt präsentierte sich in bestechender Form. Bei der Hausherren-Führung durch Nikolaos Christodoulos (47.) war aber auch der Keeper machtlos. Die Antwort der Hellmann-Equipe ließ nicht lange auf sich warten: Falk Dethlefs vollendete einen Hanke-Pass eiskalt (51.). Fortan ging es hin und her, beide Teams immer wieder mit der Führung auf dem Fuß oder Kopf. Die Gäste hatten den letzten Pfeil im Köcher, denn Timo Riemer stand plötzlich alleine vor Pascal Eisenhardt und überlupfte den herausstürmenden Schlussmann gekonnt (80.). 

Kommentieren