Wie wird gewertet und wie geht's weiter?

Außerordentlicher HFV-Verbandstag: Saison 2019/20 abgebrochen!

22. Juni 2020, 18:03 Uhr

Es ist alles angerichtet für den außerordentlichen Verbandstag des Hamburger Fußball-Verbandes. Foto: HFV.de

Wie wird die Saison 2019/20 im Hamburger Amateurfußball gewertet – und wie ist es um die Zukunft bestellt? Darüber – und über viele weitere Themen – entscheidet am Montagabend ab 18:30 Uhr der außerordentliche Verbandstag des Hamburger Fußball-Verbandes. Dieser findet unter strengsten Hygiene-Auflagen statt und die Teilnehmerzahl wird auf das Geringste reduziert, sodass pro Mitgliedsverein nur ein Teilnehmer zugelassen ist. Der HFV überträgt den Verbandstag per LIVESTREAM auf seiner Homepage – und auch wir dürfen LIVE mit dabei!

Der LIVESTREAM von hfv.de

Die wichtigsten Entscheidungen im Ticker:

21: 38 Uhr: Wie geht es weiter? HFV-Präsident Dirk Fischer: „Fragen, die wir gerne beantworten wollen, aber nicht können. Wir sind abhängig von den staatlichen Entscheidungen!“

21:32 Uhr: Der Verband will die Meldebögen für die kommende Saison in den nächsten Tagen freigeben.

21:30 Uhr: Jan Ketelsen (Trainer 1. FC Quickborn) nimmt den HFV mit in die Pflicht: "Ich möchte, dass ihr uns mit ins Boot holt und euch nicht meldet. Das Video war zwar sehr gut, aber es kam zu spät. Holt uns mit ins Boot und gebt uns den aktuellen Stand weiter. Sagt bitte nicht wieder wochenlang nichts und sagt uns dann was, was schon entschieden ist. Das wäre meine Bitte. Mit uns zusammen und nicht hinter verschlossenen Türen!"

21:22 Uhr: Dem Antrag zur Änderung der Spielordnung von Seiten des Präsidiums wurde zugestimmt.

21:06 Uhr: Auch dem Antrag des HFV auf die anderen Pokalwettbewerbe (ausgenommen Lotto-Pokal) wurde ohne Gegenstimme angenommen. Genauso verhielt es sich mit dem HFV-Antrag auf eine Flexibilisierung des Spielbetriebs.

21:05 Uhr: Dem Antrag in Bezug auf die Fortführung im LOTTO-Pokal wird zugestimmt. Die aktuelle Saison im Pokal-Wettbewerb wird damit fortgesetzt, wenn dies umsetzbar ist.

21:03 Uhr: Die Anträge von Atlantik 97 und dem ASV Bergedorf werden ebenfalls abgelehnt.

20:41 Uhr: Auch der Antrag von Viktoria Harburg wurde mit großer Mehrheit abgelehnt.

20:30 Uhr: 734 zu 1724 - Der Antrag des SC Poppenbüttel wurde mehrheitlich abgelehnt! Damit steigen die Zweiten jeder Liga nicht mit Sicherheit in die nächsthöhere Liga auf!

20:12 Uhr: „Wir können es machen, wir empfehlen es aber dringlichst nicht!“, plädiert Okun für eine Ablehnung des Antrages des SCP, alle Zweiten aufsteigen zu lassen.

20:06 Uhr: Dipner: „In vier Wochen hätten wir die erste LOTTO-Pokal-Runde gespielt – davon träumen wir zurzeit!“

19:57 Uhr: Beim Antrag des SC Poppenbüttel, der beinhaltet, dass alle Tabellenzweiten sämtlicher Staffeln aufsteigen sollten, mutmaßt Joachim Dipner (Spielausschussvorsitzender des HFV), dass es mit dem Spielbetrieb ab 01.09.2020 wieder losgehen könnte mit Pflichtspielen.

19:41 Uhr: Saisonabbruch offiziell! Antrag mit großer Mehrheit angenommen, Saison läuft damit zum 30.06.2020 aus!

19:10 Uhr: HFV-Schatzmeister Christian Okun begründet das Handeln des HFV damit, das man "auf eine gemeinsame Lösung" aller 21 Landesverbände gehofft habe.

T a g e s o r d n u n g

1. Eröffnung des Verbandstages
2. Feststellung der berechtigten und vertretenen Stimmen
3. Verleihung HFV-Ehrenmitgliedschaft



4. Grundsatzentscheidungen
  
4.1 Haftungsbeschränkung
Beschlussantrag 1 - Haftungsbeschränkung

4.2 Meisterschaftsspielbetrieb
Beschlussantrag 2 - Beendigung des Meisterschaftsspielbetriebes
Beschlussantrag 3 - Wertung der Tabellen
Änderungsantrag des Vereins SC Vorwärts/Wacker 04 zum Beschlussantrag 3
Änderungsantrag des Vereins FC Teutonia 05 zum Beschlussantrag 3
Beschlussantrag 4 - Auf- und Absteiger im Herren- und Frauenbereich
Beschlussantrag 5 - Aufsteiger im Herren- und Frauenbereich
Änderungsantrag des Vereins SC Poppenbüttel zum Beschlussantrag 5
Änderungsantrag des Vereins BFSV Atlantik zum Beschlussantrag 5
Änderungsantrag des Vereins ASV Bergedorf 85 zum Beschlussantrag 5
Änderungsantrag des Vereins FC Viktoria Harburg zum Beschlussantrag 5
Beschlussantrag 6 - Auf- und Absteiger im Junioren- und Mädchenbereich
Beschlussantrag 7 - Aufsteiger im Junioren- und Mädchenbereich

4.3 LOTTO-Pokal

Beschlussantrag 8 - LOTTO-Pokal

4.4 Pokalwettbewerbe ohne LOTTO-Pokal
Beschlussantrag 9 - Pokalwettbewerbe ohne LOTTO-Pokal

4.5 Flexibilisierung des Spielbetriebes
Beschlussantrag 10 - Ermächtigungsbeschluss flexibler Spielbetrieb


5. Anträge zur Änderung von Ordnungen

5.1 Ausbildungsordnung
Antrag des HFV- Präsidium auf Änderung der Ausbildungsordnung

5.2 Geschäftsordnung
Antrag des HFV- Präsidium auf Änderung der Geschäftsordnung

5.3 Jugendordnung
Antrag des HFV- Präsidium auf Änderung der Jugendordnung

5.4 Rechts- und Verfahrensordnung
Antrag des HFV- Präsidium auf Änderung der Rechts- und Verfahrensordnung

5.5 Schiedsrichterordnung
Antrag des HFV- Präsidium auf Änderung der Schiedsrichterordnung
Antrag der Vereine TuS Berne und Rahlstedter SC auf Änderung der Schiedsrichterordnung

5.6 Spielordnung
Antrag des HFV- Präsidium auf Änderung der Spielordnung
Antrag des Vereins FC Elmshorn auf Änderung der Spielordnung

6. Anfragen, Mitteilungen, Verschiedenes

Kommentieren