Baut Dynamo die Erfolgsserie aus?

3. Liga: SG Dynamo Dresden – FC Ingolstadt (Samstag, 14:00 Uhr)

15. September 2022, 18:00 Uhr

Die SGD will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den FC Ingolstadt ausbauen. Die SG Dynamo Dresden siegte im letzten Spiel gegen den MSV Duisburg mit 1:0 und liegt mit 15 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche gewann der FC Ingolstadt gegen SV Waldhof Mannheim mit 1:0. Damit liegt der FCI mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SGD. Zuletzt lief es recht ordentlich für die SG Dynamo Dresden – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des FCI. Insgesamt erst sechsmal gelang es dem Gegner, Ingolstadt zu überlisten. Zweimal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Die volle Punkteausbeute sprang für den FC Ingolstadt in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Dynamo trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der FC Ingolstadt ging zur Sache und kassierte bereits 26 Gelbe Karten. Ist die SG Dynamo Dresden für den Schlagabtausch gewappnet?

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe