Lokstedt IV noch ohne Niederlage

Kreisklasse 8: Eintracht Lokstedt IV – FC Alsterbrüder IV (Samstag, 14:00 Uhr)

21. April 2022, 18:01 Uhr

FC Alsterbrüder IV muss mit einer schwarzen Serie von 15 Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht Eintracht Lokstedt IV antreten. Lokstedt IV siegte im letzten Spiel gegen SC Sternschanze IV mit 3:0 und besetzt mit 48 Punkten den ersten Tabellenplatz. Die 15. Saisonniederlage kassierte FC Alsterbrüder IV am letzten Spieltag gegen den Gehörlosen SV. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat FC Alsterbrüder IV gegen EL IV die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:9-Hinspielniederlage zu betreiben.

Angesichts der guten Heimstatistik (8-0-0) dürfte Eintracht Lokstedt IV selbstbewusst antreten. Mit nur elf Gegentoren hat die Eintracht die beste Defensive der Kreisklasse 8.

Auf fremden Plätzen läuft es für FC Alsterbrüder IV bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. FC Alsterbrüder IV besetzt mit einem Punkt einen direkten Abstiegsplatz. Die Defensive von FC Alsterbrüder IV muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 86-mal war dies der Fall.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Lokstedt IV vor. FC Alsterbrüder IV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von EL IV zu stoppen. Die Heimmannschaft ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet 15 Siege und drei Unentschieden.

Gegen FC Alsterbrüder IV sind für Lokstedt IV drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren