Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

Kreisliga 7: Hamm United FC II – Rahlstedter SC III, 3:3

12. November 2021, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung des Hamm United FC und der Rahlstedter SC III beendeten die Saison mit einem Torspektakel und trennten sich mit einem 3:3-Unentschieden. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Mit dem Abpfiff des Referees Hamid Azdo trennten sich Hamm United II und Rahlstedt III remis.

Der HUFC II hat bisher alle acht Punkte zuhause geholt. Dieses Mal entkam das Heimteam nur knapp dem Abstieg. Nach sieben Spielen steht United auf Platz sieben. Mit 23 Gegentoren gab die Hintermannschaft von Hamm in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Zum Saisonabschluss weist der Hamm United FC II lediglich zwei Siege vor, denen zwei Remis und drei Niederlagen gegenüberstehen. Hamm United II verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man acht Punkte einsammelte.

Der RSC III holte auswärts bisher nur vier Zähler. Nach allen acht Spielen steht die Rahlstedter Elf auf dem achten Tabellenplatz. Im gesamten Saisonverlauf holten die Gäste einen Sieg und vier Remis und mussten nur drei Niederlagen hinnehmen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Rahlstedter SC III auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Nächster Prüfstein für den HUFC II ist auf heimischer Anlage Croatia Hamburg (Freitag, 19:30 Uhr). Rahlstedt III hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 27.11.2021 gegen Croatia.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hamm United FC II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Rahlstedter SC III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)