Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga 5: Barsbütteler SV II – SPVGG Billstedt-Horn (Sonntag, 14:00 Uhr)

11. März 2022, 09:02 Uhr

Die SPVGG Billstedt-Horn trifft am Sonntag (14:00 Uhr) auf die Zweitvertretung des Barsbütteler SV. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Barsbüttel II ernüchternd. Gegen den BFSV Atlantik 97 kassierte man eine 0:3-Niederlage. Billstedt-Horn musste sich im vorigen Spiel Concordia II mit 1:6 beugen. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der BSV II hatte mit 3:0 gewonnen.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-0-1) dürfte Barsbüttel selbstbewusst antreten. Die Saison von Barsbütteler Elf verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Heimmannschaft sieben Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. Die volle Punkteausbeute sprang für den Barsbütteler SV II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Sechs Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen stehen bis dato für BH zu Buche. Die Billstedter Elf tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Spielvereinigung sein: Barsbüttel II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit 20 Punkten belegt die SPVGG Billstedt-Horn den sechsten Tabellenplatz. Damit ist man dem BSV II ganz dicht auf den Fersen, denn der Barsbütteler SV II hat mit 22 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem fünften Platz.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren