Viele Tore, doch kein Sieger

Kreisliga 3: Düneberger SV II – SV Altengamme II, 2:2

09. Oktober 2021, 23:30 Uhr

Die Zweitvertretung des SV Altengamme kam im Gastspiel bei der Reserve des Düneberger SV trotz Favoritenrolle nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Altengamme II gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der SVA II der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich Düneberg II und der SV Altengamme II schließlich mit einem Remis.

Der DSV II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Düneburger Elf befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Defensive der Heimmannschaft muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 15-mal war dies der Fall. Sechs Spiele und noch kein Sieg: Düneberg II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Altengamme II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Altengammer Elf bei. Nur einmal gingen die Gäste in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Nächsten Freitag (19:30 Uhr) gastiert der DSV II bei der TSV Reinbek, der SVA II empfängt zeitgleich den SC Wentorf II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Düneberger SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Altengamme II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)