Kellerduell am Samstag

Kreisliga 1: SV Lieth II – SV Hörnerkirchen II (Samstag, 16:00 Uhr)

02. Dezember 2021, 18:01 Uhr

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Zweitvertretung von Hörnerkirchen am Samstag im Spiel gegen die Reserve von Lieth mächtig unter Druck. Das letzte Ligaspiel endete für SVL II mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den Kummerfelder SV II. Der SVH II musste am letzten Spieltag die achte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Im Tableau ist für SV Lieth II mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Der bisherige Ertrag der 2. Mannschaft des SVL in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gastgeber in den vergangenen fünf Spielen.

Mit lediglich einem Zähler aus neun Partien stehen die Gäste auf einem Abstiegsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Hörnerkirchen II im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 29 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 1.

Die Hintermannschaft des SVH II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Lieth II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Dieses Spiel wird für den SV Hörnerkirchen II sicher keine leichte Aufgabe, da SVL II elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren