Wentorf mit Kantersieg zum Saisonabschluss

Bezirksliga 02: SV Hamwarde – SC Wentorf, 0:6

03. Mai 2022, 23:30 Uhr

Der SV Hamwarde kassierte zum Saisonabschluss eine 0:6-Klatsche gegen den SC Wentorf. Wentorf ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Die Wentorfer Elf hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 5:2-Sieg verbucht.

1. Mannschaft des SC Wentorf überrannte Hamwarde förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Die Leistung des SVH in dieser Saison war ein einziges Trauerspiel. Nach vorne ging wenig und die Abwehr war voller Löcher, sodass die Hamwarder Elf auf das traurige Torverhältnis von 15:46 blickt.

Die Trendkurve des SCW geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang sechs, mittlerweile hat man Platz zwei der Rückrundentabelle inne. Der Gast stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 53:22 kam. Der SC Wentorf weist mit zehn Siegen, drei Unentschieden und vier Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

Der SV Hamwarde empfängt schon am Sonntag den FSV Geesthacht als nächsten Gegner. Schon am Freitag ist Wentorf wieder gefordert, wenn der Barsbütteler SV zu Gast ist.

Kommentieren