Debakel für Hemdingen-Bilsen

Kreisliga 8: TuS Holstein Quickborn – TuS Hemdingen-Bilsen, 8:1

26. Oktober 2020, 08:16 Uhr

Der TuS Hemdingen-Bilsen kam gegen den TuS Holstein Quickborn mit 1:8 unter die Räder. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Holstein Quickborn den maximalen Ertrag.

Letztlich kam Holstein gegen Hemdingen-Bilsen zu einem verdienten 8:1-Sieg.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TuS Holstein Quickborn im Klassement nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme von TuS Holstein bei.

Bei Hemdingen präsentierte sich die Abwehr angesichts elf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (18). Die Hemdinger Mannschaft rutschte mit dieser Niederlage auf den vierten Tabellenplatz ab. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Hemdingen-Bilsen.

Am kommenden Freitag tritt Holstein Quickborn beim TV Haseldorf an, während Hemdingen zwei Tage später Holsatia im EMTV empfängt.

Kommentieren

Mehr zum Thema