Bei Braunschweig hängen die Trauben hoch

2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig – VfL Bochum (Samstag, 13:00 Uhr)

15. Oktober 2020, 18:01 Uhr

Will die Eintracht Braunschweig den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen den VfL Bochum gewonnen werden. Bei Hannover 96 gab es für Braunschweig am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage. Gegen den VfL Osnabrück war für Bochum im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Zu mehr als Platz 17 reicht die Bilanz des BTSV derzeit nicht.

Der VfL Bochum belegt mit fünf Punkten den fünften Tabellenplatz.

Auch wenn die Eintracht Braunschweig in dieser Saison noch nicht Fuß fassen konnte, befindet sich Bochum in der Außenseiterrolle.

Kommentieren

Mehr zum Thema