Ellerau II erwartet TBS Pinneberg III

Kreisklasse B3: SC Ellerau II – TBS Pinneberg III (Sonntag, 12:45 Uhr)

13. März 2020, 09:00 Uhr

Der Zweitvertretung des SC Ellerau steht gegen TBS Pinneberg III eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Ellerau II ernüchternd. Gegen TuRa Harksheide IV kassierte man eine 2:3-Niederlage. Hinter TBS Pinneberg III liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den TSV Heist verbuchte man einen 4:2-Erfolg. Der SCE II kam im Hinspiel gegen TBS Pinneberg III unter die Räder. Für das 1:8 möchte sich der SC Ellerau II nun revanchieren.

Ellerau II belegt mit sieben Punkten den 14. Tabellenplatz. 32:99 – das Torverhältnis der Gastgeber spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der SCE II förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, ein Remis und 14 Pleiten zutage. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SC Ellerau II lediglich einmal die Optimalausbeute.

TBS Pinneberg III holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit 28 Zählern aus 15 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz von TBS Pinneberg III mit ansonsten neun Siegen und einem Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte TBS Pinneberg III.

Wenn Ellerau II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SCE II (99). Aber auch bei TBS Pinneberg III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (51). Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Der SC Ellerau II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen TBS Pinneberg III etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Ellerau II lediglich der Herausforderer.

Kommentieren