Duell der Schwergewichte

Kreisklasse B3: Gehörlosen SV – TSV Stellingen 88 II (Sonntag, 11:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 09:04 Uhr

Der HGSV fordert im Topspiel die Reserve von TSV Stellingen 88 heraus. Letzte Woche siegte der HGSV gegen FC Hamburg II mit 4:2. Somit nimmt der Gehörlosen SV mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Stellingen 88 II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:6 als Verlierer im Duell mit dem FC Hamburger Berg hervor.

Vier Niederlagen trüben die Bilanz des Gehörlosen SV mit ansonsten sieben Siegen und zwei Remis. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar.

Auch nach fünf Auswärtsspielen ist TSV Stellingen 88 II weiterhin ohne Niederlage. Der HGSV ist also gewarnt. Nach zwölf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Stellingen 88 II 29 Zähler zu Buche. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gasts stets gesorgt, mehr Tore als TSV Stellingen 88 II (60) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse B3. Stellingen 88 II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Über fünf Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt TSV Stellingen 88 II vor. Der Gehörlosen SV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Stellingen 88 II zu stoppen.

Gegen TSV Stellingen 88 II rechnet sich der HGSV insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Stellingen 88 II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Gehörlosen SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Stellingen 88 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)