20.10.2019

Indian Football HH beendet Sieglos-Serie

Kreisklasse B2: Indian Football Hamburg – Harburger TB III, 1:0

Für Harburger TB III endete das Auswärtsspiel gegen den Indian Football Hamburg erfolglos. Die Heimmannschaft gewann 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Der Indian Football HH muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4,9 Gegentreffer pro Spiel. Der Indian Football hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Für den Indian Football Hamburg ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Im Angriff weist der Indian Football HH deutliche Schwächen auf, was die nur 16 geschossenen Treffer eindeutig belegen. In dieser Saison sammelte der Indian Football Hamburg bisher zwei Siege und kassierte acht Niederlagen. Nach acht Spielen ohne Sieg bejubelte der Indian Football HH endlich wieder einmal drei Punkte.

Harburger TB III holte auswärts bisher nur vier Zähler. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz der Gäste derzeit nicht. 22:52 – das Torverhältnis von Harburger TB III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Harburger TB III musste sich nun schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Harburger TB III insgesamt auch nur drei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Harburger TB III hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die dritte Pleite am Stück.

Als Nächstes steht für den Indian Football eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (11:30 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung von Dersimspor Hamburg. Harburger TB III empfängt – ebenfalls am Sonntag – die Reserve des TuS Hamburg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Indian Football Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Harburger TB III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)