Hoisbüttel II peilt den Dreier an

Kreisklasse 8: Walddörfer SV II – Hoisbütteler SV II (Sonntag, 12:45 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve des Walddörfer SV auf die Zweitvertretung des Hoisbütteler SV. Am vergangenen Spieltag verlor Walddörfer II gegen TSV Sasel IV und steckte damit die elfte Niederlage in dieser Saison ein. Hoisbüttel II kam zuletzt gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst IV zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel fuhr der WSV II gegen den HoiSV II die Punkte bereits durch einen 5:3-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

In der Defensive drückt der Schuh beim Walddörfer SV II, was in den bereits 59 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Hoisbütteler SV II auswärts nur sieben Zähler. Die Zwischenbilanz der Gäste liest sich wie folgt: fünf Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. In den letzten fünf Spielen ließ sich Hoisbüttel II selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Walddörfer II geraten. Die Offensive des HoiSV II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Auf dem Papier ist der WSV II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Walddörfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Hoisbütteler SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)