Groß Borstel auf Aufstiegskurs

Kreisklasse 7: SV Groß Borstel – HEBC III, 4:1

08. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Erfolglos ging der Auswärtstermin des HEBC III beim SV Groß Borstel über die Bühne. Der HEBC III verlor das Match mit 1:4. Die Beobachter waren sich einig, dass der HEBC III als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Groß Borstel war aus dem Hinspiel als Sieger hervorgegangen und hatte sich mit 2:1 durchgesetzt.

Die Heimmannschaft ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter. Die Defensive des Borstel (21 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisklasse 7 zu bieten hat. Der SV Groß Borstel weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 16 Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Sieben Spiele ist es her, dass Groß Borstel zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der HEBC III holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Der Gast bekleidet mit 32 Zählern Tabellenposition sechs. Zehn Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat der HEBC III momentan auf dem Konto.

Der Borstel verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim VfL 93 Hamburg III wieder gefordert. Der HEBC III trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Reserve des SC Teutonia 10.

Kommentieren