Heidgraben III schielt nach oben

Kreisklasse 6: Kickers Halstenbek – Heidgrabener SV III (Sonntag, 12:00 Uhr)

27. September 2019, 09:02 Uhr

Am Sonntag bekommt es Halstenbek mit Heidgraben III zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Letzte Woche gewann Kickers Halstenbek gegen den Rellinger FC 2010 mit 5:3. Damit liegt Kickers mit acht Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Am letzten Sonntag holte der Heidgrabener SV III drei Punkte gegen den Hetlinger MTV II (2:0).

Die Heimbilanz von Halstenbek ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Die Heimmannschaft steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. 18:34 – das Torverhältnis von Kickers spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Saison von Kickers Halstenbek verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Halstenbek zwei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Kickers dar.

Mehr als Platz sechs ist für Heidgraben III gerade nicht drin. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Heidgraben III. Der Heidgrabener SV III tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Kickers Halstenbek geraten. Die Offensive von Heidgraben III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Mit dem Heidgrabener SV III trifft Halstenbek auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Kickers Halstenbek

Noch keine Aufstellung angelegt.

Heidgrabener SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)