Unterhaltsames Unentschieden

Kreisklasse 6: FC Alsterbrüder IV – SV Blankenese II, 2:2

09. Dezember 2019, 02:52 Uhr

Die Reserve der SV Blankenese kam im Gastspiel bei FC Alsterbrüder IV trotz Favoritenrolle nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich FC Alsterbrüder IV vom Favoriten. Blankenese II hatte in einer hart umkämpften Partie einen knappen 3:2-Hinspielsieg eingefahren.

FC Alsterbrüder IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte der Heimmannschaft, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun zehn Punkten steht FC Alsterbrüder IV auf Platz zwölf. In der Verteidigung von FC Alsterbrüder IV stimmt es ganz und gar nicht: 59 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Zwei Siege, vier Remis und elf Niederlagen hat FC Alsterbrüder IV derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ FC Alsterbrüder IV zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier.

Die SVB II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit 22 Zählern aus 16 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sieben Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat die SV Blankenese II momentan auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Blankenese II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Am kommenden Sonntag trifft FC Alsterbrüder IV auf SC Egenbüttel IV (14:00 Uhr), die SVB II reist zu Niendorfer TSV VII (15:00 Uhr).

Kommentieren