St. Pauli IV auf Aufstiegskurs

Kreisliga 6: FC St. Pauli IV – FC Winterhude, 4:0

08. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Mit einer 0:4-Niederlage im Gepäck ging es für den FC Winterhude vom Auswärtsmatch beim FC St. Pauli IV in Richtung Heimat. Die Beobachter waren sich einig, dass Winterhude als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Das Hinspiel hatte St. Pauli IV mit 4:2 gewonnen.

Das Heimteam ist nach dem Erfolg weiter der Primus der Kreisliga 6. Der FCSP IV präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 75 geschossene Treffer gehen auf das Konto des FC St. Pauli IV. Nur dreimal gab sich der FC St. Pauli IV bisher geschlagen. Mit vier Siegen in Folge ist St. Pauli IV so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der FCW holte auswärts bisher nur 16 Zähler. Mit 25 Zählern aus 19 Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Acht Siege, ein Remis und zehn Niederlagen hat der FC Winterhude derzeit auf dem Konto.

Der FCSP IV verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 01.03.2020 den Lemsahler SV. Auf heimischem Terrain empfängt Winterhude im nächsten Match USC Paloma IV.

Kommentieren