Polonia möchte nachlegen

Kreisliga 5: Walddörfer SV – KS Polonia (Sonntag, 15:00 Uhr)

22. November 2019, 12:00 Uhr

Polonia steht bei Walddörfer eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt holte der WSV einen Dreier gegen SV Uhlenhorst-Adler II (3:0). Der KS Polonia siegte im letzten Spiel und hat nun elf Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel hatte der Walddörfer SV beim Gast die volle Punktzahl eingefahren (6:1).

Angesichts der guten Heimstatistik (7-2-0) dürften die Gastgeber selbstbewusst antreten. Der bisherige Ertrag des WSV in Zahlen ausgedrückt: zehn Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen. Die passable Form des Walddörfer SV belegen elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auf fremden Plätzen läuft es für Polonia bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des KS Polonia ist deutlich zu hoch. 74 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga 5 fing sich bislang mehr Tore ein. Polonia holte aus den bisherigen Partien drei Siege, zwei Remis und zwölf Niederlagen. In den letzten fünf Spielen schaffte der KS Polonia lediglich einen Sieg.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Polonia geraten. Die Offensive von Walddörfer trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der KS Polonia schafft es mit elf Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der WSV 22 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den Walddörfer SV. Polonia bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

Walddörfer SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

KS Polonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)