04.10.2019

Bahrenfelder SV 19: Drei Punkte sollen her

Kreisliga 2: Bahrenfelder SV 19 – SC Nienstedten II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Die Reserve des Nienstedten trifft am Sonntag (14:00 Uhr) auf den BSV 19. Beim Eimsbütteler TV II gab es für den Bahrenfelder SV 19 am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage. Der SCN II siegte im letzten Spiel gegen den SC Hansa 11 II mit 4:0 und besetzt mit zehn Punkten den 13. Tabellenplatz.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-1-1) dürfte der BSV 19 selbstbewusst antreten. Die bisherige Ausbeute der Heimmannschaft: vier Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen.

Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz des SC Nienstedten II verbesserungswürdig. Der Gast verbuchte insgesamt drei Siege, ein Remis und sechs Niederlagen. Ins Straucheln könnte die Defensive des Bahrenfelder SV 19 geraten. Die Offensive des Nienstedten II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Eine lasche Gangart konnte man dem BSV 19 in der bisherigen Saison nicht attestieren. 26 Gelbe Karten belegen, dass der Bahrenfelder SV 19 nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Auf dem Papier ist der SCN II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema