Krise hält an: Paloma II seit fünf Spielen sieglos

Bezirksliga Nord: USC Paloma II – Glashütter SV, 1:2

08. März 2020, 23:31 Uhr

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem Glashütter SV und der Zweitvertretung des USC Paloma an diesem 22. Spieltag. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Im Hinspiel hatte Paloma II einen knappen 2:1-Sieg eingefahren.

Trotz der Niederlage fiel die Heimmannschaft in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz vier. 14 Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat der USC II momentan auf dem Konto. Die Leistungskurve des USC Paloma II zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit fünf Spielen auf den nächsten Sieg.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Glashütte im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Der Gast verbuchte insgesamt acht Siege, vier Remis und zehn Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief der GSV konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Kommende Woche tritt Paloma II beim Niendorfer TSV III an (Samstag, 11:30 Uhr), am gleichen Tag genießt der Glashütter SV Heimrecht gegen den SC Poppenbüttel.

Kommentieren