SV98 auf Aufholjagd

2. Bundesliga: SV Darmstadt 98 – VfL Bochum (Samstag, 13:00 Uhr)

05. März 2020, 18:01 Uhr

Setzt der VfL Bochum der Erfolgswelle des SV Darmstadt 98 ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastgebers brachten eine starke Ausbeute ein. Letzte Woche gewann der SV Darmstadt 98 gegen den FCH mit 2:0. Damit liegt der SV98 mit 35 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Bochum kam zuletzt gegen den SV Sandhausen zu einem 4:4-Unentschieden. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Nachdem der SV98 die Hinserie auf Platz zwölf abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt der SV Darmstadt 98 aktuell den zweiten Rang. Der SV98 verbuchte acht Siege, elf Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Der SV Darmstadt 98 tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Abwehr ist mit bislang 45 Gegentreffern nicht das Prunkstück des VfL Bochum, dafür schloss aber der Angriff 40-mal erfolgreich vor dem gegnerischen Tor ab. In der Fremde sammelten die Gäste erst elf Zähler. Bochum steht aktuell auf Position 15 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Nach 24 absolvierten Begegnungen stehen für den VfL Bochum sechs Siege, neun Unentschieden und neun Niederlagen auf dem Konto. Die passable Form von Bochum belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Der VfL Bochum ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SV98, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe