16.11.2018

Baut SVF die Erfolgsserie aus?

Kreisklasse 4: SV Friedrichsgabe – Hamburger SV V (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SV Friedrichsgabe auf den Hamburger SV V. Friedrichsgabe gewann das letzte Spiel und hat nun 14 Punkte auf dem Konto. Auf heimischem Terrain blieb der HSV V dagegen am vorigen Sonntag aufgrund der 2:4-Pleite gegen FC Hamburg ohne Punkte. Im Hinspiel hatte der SVF auswärts einen 3:1-Sieg verbucht.

Das Heimteam findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die volle Punkteausbeute sprang für den SV Friedrichsgabe in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Die Heimbilanz von Friedrichsgabe ist ausbaufähig. Aus fünf Heimspielen wurden nur fünf Punkte geholt.

Der Hamburger SV V findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur 22 Treffer erzielte der Rautenklub bislang. Auf fremden Plätzen läuft es für den HSV V bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler.

Der SVF hat den Hamburger SV V im Nacken. Hamburger Sportverein liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem SV Friedrichsgabe. Die Hintermannschaft des HSV V ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Friedrichsgabe mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Friedrichsgabe

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hamburger SV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)