23.05.2019

Schwere Aufgabe für Krup.-Lohkamp III

Kreisklasse 4: TuRa Harksheide III – SV Krupunder-Lohkamp III (Samstag, 15:00 Uhr)

Dem SV Krupunder-Lohkamp III steht bei TuRa Harksheide III eine schwere Aufgabe bevor. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für TuRa Harksheide III gegen den FC Winterhude. Der SV Krupunder-Lohkamp III dagegen siegte im letzten Spiel souverän mit 6:3 gegen den Glashütter SV II und muss sich deshalb nicht verstecken. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Krup.-Lohkamp III gegen Harksheide III die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:17-Hinspielniederlage zu betreiben.

Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang TuRa Harksheide III auch nur ein Sieg in fünf Partien. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Die Harksheider Elf holte daheim bislang sieben Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal.

Mit erschreckenden 179 Gegentoren stellt der SV Krupunder-Lohkamp III die schlechteste Abwehr der Liga. Auf des Gegners Platz hat der Gast noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht.

Die Offensive von TuRa Harksheide III kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert der Gastgeber im Schnitt. Auf den SV Krupunder-Lohkamp III wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von TuRa Harksheide III doch bedeutend besser als die Saison von Krup.-Lohkamp III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuRa Harksheide III

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Krupunder-Lohkamp III

Noch keine Aufstellung angelegt.