01.03.2019

Reißt Hemdingen II das Ruder herum?

Kreisklasse 5: TSV Uetersen – TuS Hemdingen-Bilsen II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des TuS Hemdingen-Bilsen will beim TSV Uetersen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte der TSV Uetersen die zwölfte Saisonniederlage gegen Sportfreunde Pinneberg. Am letzten Spieltag nahm der TuS Hemdingen-Bilsen II gegen den SC Egenbüttel III die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Hemdingen-Bilsen II hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 4:0-Sieg verbucht.

Mehr als Platz 14 ist für den TSV Uetersen gerade nicht drin. Die formschwache Abwehr, die bis dato 62 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gastgebers in dieser Saison.

Der TuS Hemdingen-Bilsen II führt mit 22 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Gast holte auswärts bisher nur elf Zähler. 30:51 – das Torverhältnis von Hemdingen-Bilsen II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Der TSV Uetersen wie auch der TuS Hemdingen-Bilsen II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Hintermannschaft von Hemdingen-Bilsen II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Uetersen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit dem TuS Hemdingen-Bilsen II trifft der TSV Uetersen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Uetersen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Hemdingen-Bilsen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)