05.04.2019

Dicker Brocken für Uetersen

Kreisklasse 5: TSV Uetersen – SC Egenbüttel III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der TSV Uetersen konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem SC Egenbüttel III kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der TSV Uetersen auf eigener Anlage mit 0:5 SV Lieth II geschlagen geben musste. Der SC Egenbüttel III trennte sich im vorigen Match 2:2 vom Moorreger SV. Im Hinspiel fuhr Egenbüttel III gegen Uetersen die Punkte bereits durch einen 4:2-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

43:72 – das Torverhältnis des TSV Uetersen spricht eine mehr als deutliche Sprache. In den jüngsten fünf Auftritten brachte das Heimteam nur einen Sieg zustande. Vier Siege, zwei Remis und 15 Niederlagen hat Uetersen momentan auf dem Konto. Der TSV Uetersen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf.

Der SC Egenbüttel III holte auswärts bisher nur zwölf Zähler. Zuletzt lief es erfreulich für den Gast, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Das bisherige Abschneiden von Egenbüttel III: zehn Siege, fünf Punkteteilungen und fünf Misserfolge. Der SCE III bekleidet mit 35 Zählern Tabellenposition acht.

Ins Straucheln könnte die Defensive des TSV Uetersen geraten. Die Offensive des SC Egenbüttel III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SC Egenbüttel III hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TSV Uetersen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Egenbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)