26.10.2018

Kellerduell am Sonntag

Kreisliga 5: VfL Hammonia – SC Sternschanze IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der VfL Hammonia will wichtige Punkte im Kellerduell gegen SC Sternschanze IV holen. Die achte Saisonniederlage kassierte Hammonia am letzten Spieltag gegen den USC Paloma III. Auf heimischem Terrain blieb Sternschanze IV am vorigen Sonntag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den VfL 93 Hamburg II ohne Punkte.

Die Hintermannschaft des VfL Hammonia steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 46 Gegentore kassierte der Gastgeber im Laufe der bisherigen Saison. Im Tableau ist für Hammonia mit dem 13. Platz noch Luft nach oben.

Die Ausbeute der Offensive ist bei SCS IV verbesserungswürdig, was man an den erst 17 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Der Gast förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, zwei Remis und neun Pleiten zutage. 4. Mannschaft des SCS krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst fünf Punkte holte SC Sternschanze IV.

Die Hintermannschaft von Sternschanze IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfL Hammonia mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Hammonia wie auch SCS IV haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Sternschanze IV

Noch keine Aufstellung angelegt.