03.05.2019

Kein einfaches Spiel für Borstel

Kreisklasse B5: FC Teutonia 05 III – SV Groß Borstel II (Sonntag, 17:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von SV Groß Borstel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der FC Teutonia 05 III punkten. Jüngst brachte Eintracht Lokstedt III dem FC Teutonia 05 III die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Letzte Woche siegte SV Groß Borstel II gegen FTSV Komet Blankenese II mit 4:2. Damit liegt Groß Borstel mit 28 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der FC Teutonia 05 III holte daheim bislang sieben Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Die Offensivabteilung der Heimmannschaft funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 71-mal zu. Mit 45 Punkten auf der Habenseite steht Teutonia 05 III derzeit auf dem dritten Rang.

SV Groß Borstel II holte auswärts bisher nur zwölf Zähler. Die passable Form des Gastes belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Die Zwischenbilanz von Groß Borstel liest sich wie folgt: acht Siege, vier Remis und zehn Niederlagen.

Die Offensive des FC Teutonia 05 III kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert Teutonia 05 III im Schnitt. SV Groß Borstel II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Teutonia 05 III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Groß Borstel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)