19.10.2018

Ist die Schlappe verdaut?

Bezirksliga Ost: Ahrensburger TSV – ASV Bergedorf 85 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der Ahrensburger TSV will im Spiel gegen den ASV Bergedorf 85 nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen den ASV Hamburg war für das Ahrensburg im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Jüngst brachte der ASV dem ASV 85 die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Bislang fuhr der ATSV fünf Siege, ein Remis sowie vier Niederlagen ein. Der Gastgeber bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition vier.

Mehr als Platz sechs ist für den ASV Bergedorf 85 gerade nicht drin. Die Auswärtsbilanz des Gastes ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Ins Straucheln könnte die Defensive des Ahrensburger TSV geraten. Die Offensive des ASV 85 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Mannschaften sind mit nur einem Punkt Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema