22.09.2017

Concordia II formstark

Kreisklasse 2: Concordia II – TuS Dassendorf II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Die Zweitvertretung der TuS Dassendorf trifft am Sonntag (11:00 Uhr) auf die Reserve von Concordia. Cordi II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FC Bergedorf 85 II zuletzt mit 14:1 abgefertigt. Dassendorf II gewann das letzte Spiel gegen SC Alstertal-Langenhorn V mit 4:2 und belegt mit acht Punkten den zwölften Tabellenplatz.

Mit 22 Zählern führt Concordia II das Klassement der Kreisklasse 2 souverän an. Mit 56 geschossenen Toren gehört der Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 2. Concordia ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sieben Siege und ein Unentschieden zu Buche. Cordi II kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-1-0).

Insbesondere an vorderster Front kommt die TuS II nicht zur Entfaltung, sodass nur 13 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Die Bilanz der bisherigen Saison der TuS Dassendorf II kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert. Die Dassendorfer Elf holte bisher nur vier Zähler auf fremdem Geläuf.

Über sieben Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Concordia II vor. Dassendorf II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Cordi II zu stoppen. Die letzten sieben Spiele hat Concordia II alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es der TuS II, diesen Lauf zu beenden? Die TuS Dassendorf II muss einen Galatag erwischen, um gegen Cordi II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Dassendorf II lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Concordia II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Dassendorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)