Testspiel

Rugenbergen siegt spät

16. September 2020, 09:49 Uhr

Lange Zeit hielt sich Hammonia-Landesligist Eintracht Lokstedt mit einer "B-Elf" beim Oberligisten SV Rugenbergen schadlos - doch dann schlug der Oberligist spät zweimal zu und siegte im Testvergleich im Sportzentrum Bönningstedt mit 2:0. Die Treffer für die Equipe von Neucoach Michael Fischer erzielten Edouard Mesenholl (71.) und Sven Worthmann (77.).Während der SVR am Freitagabend (19:30 Uhr) bei Hamm United in die neue Oberliga-Saison startet, muss die Elf von Anto Josipovic im LOTTO-Pokal bei der SV Lieth (20 Uhr) ran.

Kommentieren