27.09.2019

Bleibt GW Eimsbüttel II weiter ungeschlagen?

Kreisklasse 6: Hetlinger MTV II – Grün-Weiss Eimsbüttel II (Sonntag, 15:30 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Zweitvertretung von Hetlingen am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Reserve von GWE der Primus der Kreisklasse 6. Zuletzt musste sich der HMTV II geschlagen geben, als man gegen den Heidgrabener SV III die erste Saisonniederlage kassierte. Grün-Weiss Eimsbüttel II siegte im letzten Spiel souverän mit 6:1 gegen den Rissener SV II und muss sich deshalb nicht verstecken.

Nach acht gespielten Runden gehen bereits 19 Punkte auf das Konto des Hetlinger MTV II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Angriffsreihe der Gastgeber lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 33 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

An der Abwehr von GW Eimsbüttel II ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst sechs Gegentreffer mussten die Gäste bislang hinnehmen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, GWE II zu stoppen. Von den acht absolvierten Spielen hat Grün-Weiss Eimsbüttel II alle für sich entschieden.

Die Offensive von Hetlingen II kommt torhungrig daher. Über 4,12 Treffer pro Match markiert der HMTV II im Schnitt. Der Hetlinger MTV II hat mit GW Eimsbüttel II eine unangenehme Aufgabe vor sich. GWE II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Gegen Grün-Weiss Eimsbüttel II rechnet sich Hetlingen II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht GW Eimsbüttel II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Grün-Weiss Eimsbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Hetlinger MTV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)