17.05.2019

Negativserie bei FCSP III

Bezirksliga Nord: TSC Wellingsbüttel – FC St. Pauli III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Der FC St. Pauli III will beim TSC Wellingsbüttel die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Der TSC Wellingsbüttel trennte sich im vorigen Match 0:0 vom SC Poppenbüttel. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der FC St. Pauli III auf eigener Anlage mit 0:3 dem Eimsbütteler TV geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte Wellingsbüttel die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Nach 28 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des TSC Wellingsbüttel insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, drei Unentschieden und 15 Niederlagen. Die Heimbilanz von Wellingsbüttel ist ausbaufähig. Aus 14 Heimspielen wurden nur 14 Punkte geholt. Die Wellingsbütteler Elf findet sich kurz vor Saisonende in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Wo beim TSC der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 39 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Mit dem Gewinnen tat sich der FC St. Pauli III zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Nach 28 Spielen verbucht der Gast vier Siege, fünf Unentschieden und 19 Niederlagen auf der Habenseite. Auf fremdem Terrain reklamierte der Tabellenletzte erst fünf Zähler für sich. Die 3. Mannschaft des FCSP steht mit 17 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front liegt bei St. Pauli III das Problem. Erst 26 Treffer markierte Sankt Pauli – kein Team der Bezirksliga Nord ist schlechter. St. Paulis Elf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Dieses Spiel wird für den FC St. Pauli III sicher keine leichte Aufgabe, da der TSC Wellingsbüttel 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSC Wellingsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC St. Pauli III

Noch keine Aufstellung angelegt.