25.04.2019

SV Curslack-Neuengamme IV will weiter Boden gutmachen

Kreisklasse B2: Escheburger SV III – SV Curslack-Neuengamme IV (Freitag, 19:45 Uhr)

Am Freitag bekommt es der Escheburger SV III mit SV Curslack-Neuengamme IV zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Der Escheburger SV III gewann das letzte Spiel und hat nun 18 Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte SV Curslack-Neuengamme IV einen Dreier gegen SV Nettelnburg-Allermöhe III (2:1). Im Hinspiel fuhr SV Curslack-Neuengamme IV gegen Escheburg III die Punkte bereits durch einen 2:0-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Der Escheburger SV III musste schon 116 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In den letzten fünf Spielen schaffte die Heimmannschaft lediglich einen Sieg.

Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich SV Curslack-Neuengamme IV in den letzten fünf Spielen von der starken Seite. Zu den acht Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Gast zwölf Pleiten. SV Curslack-Neuengamme IV führt mit 27 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Die bisherigen Gastauftritte brachten SV Curslack-Neuengamme IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim Escheburger SV III? Die Hintermannschaft von SV Curslack-Neuengamme IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Escheburg III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der Escheburger SV III steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Escheburger SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Curslack-Neuengamme IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)