Teammanagerbericht: Bramfelder SV II

Autor: Bastian Hinrichs

03.03.2014

Spielbericht: Bramfelder SV II - SV Bergstedt I

Spielbericht: Bramfelder SV II - SV Bergstedt I

Bramfelder SV II - SV Bergstedt 4:1 (1:1)
Der Bramfelder SV II mußte sich den Sieg über den Tabellenletzten aus Bergstedt hart erarbeiten. Nach zehn guten Anfangsminuten und der daraus resultierenden 1:0 Führung durch Arne Müller (9.Min), verlor die Heimelf völlig den Faden. Bergstedt machte Druck und erzwang durch enorme Laufarbeit viele Fehlpässe bei den Bramfeldern.
In der 28. Minute hatte die Gastelf mit einem Pfostenschuss noch Pech, aber in der 35. Minute fand ein satter Schuß von Westphal den Weg ins Tor. Bis zur Halbzeit passierte dann auch nicht mehr viel. Man hatte das Gefühl, dass die Bramfelder Spieler von ihrem Trainer Hilfe erwarteten.
Der muß dann wohl auch die richtigen Worte gefunden haben, denn auf dem Spielfeld war eine ganz anders aufspielende Bramfelder Mannschaft zu sehen. Nach und nach wurden die Bergstedter mit spielerischen Mitteln in Verlegenheit gebracht. Das sollte sich auszahlen.
Nach einem Abpraller vom Bergstedter Keeper Bothe und einem “ Aufwecker “ von Bastian Hinrichs, war dann Tobias Boldt zur Stelle und verwandelte sicher (58. Min). Zur “Strafe“ wurde er dann 2 Minuten später gegen Walid Kamrani ausgewechselt.
Nun wurde schön über die Außen gespielt und auch die Diagonalpässe kamen an. Dies führte dazu , dass es immer wieder zu gefährlichen Situationen vor und im Bergstedter Straufraum kam, doch die wenigen Zuschauer mußten bis zur 73. Minute warten, als der Torschütze vom Dienst, Carsten Rachner, das Ergebnis durch einen verwandelten Handelfmeter auf 3:1 erhöhte.
Den Schlußpunkt setzte dann wiederum Arne Müller in der 85. Minute, als er zum 4:1 einnetzte. Arne so kann es gegen BU II weitergehen. Ich glaube, dort möchtest Du doch ganz besonders gern treffen, oder ?
Fazit :
Zur Zeit ist der Bramfelder SV II mit dem Staffelprimus BU II auf Augenhöhe. Beide führen die Rückrundentabelle mit jeweils 15 Punkten an. Nur 1 Tor trennen die Beiden. Sollte man gar nicht glauben, dass da 10 Plätze in der Tabelle dazwischen liegen. Aufgrund der z.Zt. andauernden Personalsorgen der Bramfelder, müssen die verbleibenden Akteure sich mächtig ins Zeug legen. Doch ich bin zuversichtlich, dass auch mit diesen tollen Jungs BU II zu schlagen ist. Zumindest sollte es ein Anreiz sein alleiniger Rückrundentabellenführer zu werden und den Primus ein wenig zu ärgern.

PS
Heute wird Hendrik Wolfgramm operiert, der sich im Spiel gegen Glashütte eine Knieverletzung zugezogen hat. Im Namen der gesamten Mannschaft wünschen wir Dir alles Gute und hoffen, dass Du bald wieder auf der rechten Seite für Gefahr sorgen wirst.

Aufstellung :
Tor : André Seidel
Abwehr : Bastian Hinrichs – Marco Will – Mirko Behrens – Johannes Dürr
Mittelfeld : Tobias Boldt (ab 60. Walid Kamrani) – Martin Floredo – René Kluth – Dominik Seeger
(ab 70. Marcel v. Würzen)
Sturm : Carsten Rachner – Arne Müller
Trainer : Thomas Runge

Bericht:
W.H.


Kommentieren