Teammanagerbericht: SV Krupunder-Lohkamp

15.03.2015

Die Kut's bringen Lohkamp auf die Siegerstraße

Bei 7°c und bedeckten Himmel empfing unsere erste Mannschaft die Zwote vom SC Nienstedten. Aus terminlichen Gründen begann das Spiel heute schon um 12 Uhr.
Die Nienstedter spielten heute sehr defensiv und man tat sich auch damit schwer, aber trotzdem klingelte es 4 Mal im Kasten der Gäste. Das 1-0 erzielte Leon Kut. Einen Eckball konnten die Gäste nicht klar klären und so landete der Ball vor L.Kut's Füßen und dieser drischt den Ball ins Tor (30') Mit einem 1-0 ging es auch in die Halbzeitpause.
In der zweiten Hälfte lief das Spiel schon viel besser als in ersten Hälfte. Das 2-0 fiel wieder durch eine Ecke. Dennis Becker köpft aufs Tor, den Ball konnte der Nienstedter-Keeper noch retten, aber Ruben Kut im Nachfassen das Tor erzielen (58') In der 73. und 75. Minute schlug Jean-Pierre Möllmann gleich doppel zu. Das 3-0 legte in Daniel Fricke vor und das 4-0 Jean Berger nach einem Solo-Lauf über fast den halben Platz. Bis zum Schluss pfiff blieb es auch beim 4-0.
Mit dem Sieg hat man seine Tabellenführung um 1 Punkt ausgebaut, weil BW 96 III. ihr Heimspiel 2-3 verlor. Neuer Zweitplatzierter ist wieder SV Eidelstedt III.

Nächste Woche geht es dann, zeitgleich wie die Reservemannschaft, um 11 Uhr in Blankenese weiter. Gegen Komet Blankenese II. soll der nächste Sieg her.


Kommentieren