Teammanagerbericht: Wedeler TSV

05.02.2014

WTSV mit guter zweiter Hälfte - Roland gut in Schuß

Landesligist Wedeler TSV wurde seiner Favoritenrolle im Testspiel gegen Bezirksligist Roland Wedel gerecht. Musste sich die Barthel-Elf (Zessin berufsbedingt abwesend) in Durchgang eins mit einem Kopfballtreffer von Felix Loyal und wenig zielstrebigen Spiel, inklusive dem Ausgleich, begnügen, zogen sie in Hälfte zwei das Tempo merklich an. Unzählige Ecken und mehrere große Tormöglichkeiten blieben noch ungenutzt.
Aber auch Roland Wedel, die defensiv über weite Strecken, ausgenommen 30 Minuten im zweiten Abschnitt, gut geordnet standen und auch nach vorne Nadelstiche zu setzen wussten. Kurz nach Wiederbeginn verpasste sie sogar die Führung.


Kommentieren