Teammanagerbericht: SV Groß Borstel

06.08.2019

Sensation am Brödermannsweg

LOTTO-Pokal | Teammanagerbericht SV Groß Borstel

LOTTO-Pokal Runde 3
SV Groß Borstel - FC Roland Wedel 3:2 (1:0)

Tore:
1:0 K. Söth FE (21.), 2:0 M. Siebler (58.), 2:1 T. Koziol (60.), 3:1 M. Sakirov FE (65.), 3:2 Y. Kurowski (68.)

Zuschauer: ca. 220


Sensation am Brödermannsweg

Das Team aus der KK7 um Trainer Oliver Grodt schlägt den etwas enttäuschenden Gast FC Roland Wedel aus der Bezirksliga West verdient mit 3:2 und zieht somit in die 4. Runde des LOTTO-Pokals ein.

Groß Borstel begann sehr engagiert und konzentriert und spielte sich einige gute Chancen heraus.
Roland Wedel zu Beginn erstaunlich passiv und benötigte eine ganze Zeit, um ins Spiel zu finden.
Die Hausherren gingen in der 21. Minute durch einen berechtigten Strafstoß von Kevin Söth in Führung und hätten im ersten Durchgang noch mindestens einen weiteren Treffer erzielen können wenn nicht gar müssen.
Nach einer knappen Stunde gelang der zweite Treffer dank einer starken Einzelaktion auf der rechten Seite nahe des Strafraumes durch Frederick Neumann der Mika Siebler in Szene setzte und Siebler den Ball dann im Netz unterbrachte.
Quasi im Gegenzug zogen die Gäste das Tempo ein wenig an und Thomas Koziol brachte sein Team mit einem satten Rechtsschuss wieder ins Spiel zurück.
In dieser z.T. hektischen Spielphase begannen die Gäste dann erneut ein Foul im Strafraum und auch der zweite Strafstoß saß, denn Memet Sakirov verwandelte links unten zum 3:1.
Drei Minuten darauf setzte Roland Wedel auf rechts einen erneuten Akzent und belohnte sich dafür prompt mit dem erneuten Anschlusstreffer, dieses Mal war Yannik Kurowski erfolgreich.
Die Schlussphase bot noch einmal ordentlich Spannung, Groß Borstel verteidigte mit allem was zur Verfügung stand und verlagerte das eigene Spiel auf Konter und kam noch zu einer guten Chance.
Roland Wedel erhöhte den Druck und kam zu insgesamt zwei guten Chancen, konnte aber keine davon nutzen.

Auch wenn die Meinungen in einigen Szenen auseinander gegangen sind, aber betrachtet man das Regelwerk so hat das Gespann um Spielleiter Gerhardt Schulz-Greco eine gute Leistung gezeigt.
Stets sachlich, nicht überheblich und einfach konsequent die Linie durchgezogen.

Fotos

Kommentieren

Aufstellungen

SV Groß Borstel

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Roland Wedel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)